Kunst in der Kohlgasse

 

 

Gemeinsam mit der jungen Künstlerin Maé zeige ich ab 1. März bei „Kunst in der Kohlgasse“ einige meiner Werke. „Fluir del ser“ (Fluss des Seins) ist der Titel unserer ersten gemeinsamen Ausstellung. Dabei präsentiere ich ältere und neuere Werke, die den Fluss der letzten Jahre in meiner Malerei beschreiben. Die Frau, Kreativität, Natur und der Gegensatz zu unserer hochtechnisierten Welt stehen im Mittelpunkt dieser Schau. Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Adresse: 5. Bezirk, Kohlgasse 27 (Siebenbrunnenplatz)

Vernissage 1. März, 19h

Ausstellung: 2. März bis 3. April, Montag bis Donnerstag 9 – 17h

Offenes Atelier

Veranstaltung Tag der offenen Ateliers

 

Jeden Herbst öffnen Ateliers und Institutionen  am Tag der offenen Ateliers in Margareten ihre Türen. Heuer wurde die Veranstaltung in Kooperation mit dem Kollektiv Kulturschaffender Margareten (Kurbel), den Vereinen Kunstschaffen, dem studio OAG!–Verein für Kunst im Alltag und dem Nachbarschaftszentrum Gretl sowie der Bezirksvorstehung Margareten durchgeführt. Dabei bietet sich die Möglichkeit, auch außerhalb von Ausstellungen mit unterschiedlichen Künstlern und Künstlerinnen in Kontakt zu treten und Kunstinteressierten Einblick in die Welt des Kunstschaffens zu eröffnen. Zum ersten Mal nahm ich dieses Jahr am Tag des offen Ateliers teil.

Zunächst war dies ein guter Grund,  mein Atelier endlich wieder gründlich aufzuräumen und neu zu ordnen! Das Thema für den Samstag Nachmittag lautete : „Wie entsteht ein Bild?“ Dabei konnten interessierte Besucher und Besucherinnen selbst mit Ölfarben experimentieren oder zusehen, wie ein Keilrahmen hergestellt wird. Natürlich nutzten viele die Gelegenheit, meine Bilder zu betrachten oder mit mir einfach nur über Kunst zu plaudern. Der Andrang war groß und es gab viele wunderbare Gespräche und neue Kontakte mit Menschen aus dem Bezirk und anderen Teilen Wiens. Vielen Dank an alle, die es an diesem wunderschönen Herbstnachmittag in mein Atelier geschafft haben!

 

Neue Ordnung im Atelier

Vernissage Galerie KRAS

 

Bei meiner diesjährigen Ausstellung in der Galerie KRAS zeige ich meine neuesten Bilder an der Seite der Werke Monika Vonmetz und Tonobjekten des Bildhauers Hannes Schmid. Wer die gestrige – sehr gut besuchte – Vernissage versäumt hat, hat noch während der nächsten zwei Wochen Zeit, die Ausstellung zu sehen.

Inhaltlich habe ich mich in meinen Bildern auf wenige wiederkehrende Objekte beschränkt: Schlüssel, Textilien und Pflanzen. Einige Werke zeigen zum Beispiel Pflanzen, die in einem geheimen Garten zu sehen sein könnten.  Hinter jedem Bild steckt ein Gedanke oder ein Gefühl, manchmal auch eine Reminiszenz an ein Musikstück. Die Pflanzen oder Dinge sind zwar realistisch gemalt, sollen dabei aber nicht ein genaues Abbild der Realität darstellen, sondern einen Augenblick zeigen, der so nie stattgefunden hat, der aber bekannt erscheint. 

Galerie KRAS
Stumpergasse 16
1060 Wien
Mittwoch und Freitag, 17 – 20h
 
Finissage 29. September 2023

 

Einladung KRAS

 

Die nächste Ausstellung steht bevor! Ich freue mich auf zahlreiches Kommen zur Vernissage am Montag, 18. September 2023 (19 – 21h) in der Galerie KRAS.

Gemeinsam mit den Bildern Monika Vonmetz und den Objekten von Hannes Schmid sind meine neuesten Werke zu sehen.

Die Ausstellung läuft bis 29.September und ist jeden Mittwoch und Freitag von 17-20 Uhr geöffnet (auf Anfrage bei der Galeristin auch an einem anderen Tag).
 
Galerie KRAS
Stumpergasse 16
1060 Wien
 
18. – 29. September 2023

 

Just a perfect day!

 

Beim 1. Vienna Art Park herrschte traumhaftes Wetter, dementsprechend viele Besucher kamen zu meinem Stand im Park hinter der Börse. Viele Gespräche gab es mit Bekannten, Freunden, Kollegen und Kolleginnen und neuen Kontakten. Eine großartige Stimmung!

Kuratiert wurde die Outdoor-Ausstellung von Sonia Siblik. Eine gemeinsame Ausstellung aller Künstler folgt ab 1. Dezember in der Galerie Lichtraum im 1. Bezirk.

Teilnahme am 1. Vienna Art Park

Bild "Tight"

 

Kleinere Formate und auch etwas ältere Bilder werde ich beim 1. Vienna Art Park am 9. September zeigen. Bei dieser für Wien einzigartigen Outdoor-Veranstaltung (organisiert und kuratiert von Sonia Siblik) nehmen rund 70 KünstlerInnen teil. Dabei zeigen sie ihre Werke jeweils aufgehängt auf einem Bauzaun. Neben dem künstlerischen Programm gibt es musikalische Beiträge, mexikanisches Catering und ein Kinderprogramm.

Meine neuesten Bilder sind dann bei der nächsten Ausstellung ab 18. 9. in der Galerie KRAS zu sehen.

1. Vienna Art Park 

Herrmann Gmeiner Park

Samstag, 9. September 2023, 12 – 18h

1. Vienna Art Park

Zum bereits vierten Mal werde ich Anfang September wieder an der großen Outdoor-Veranstaltung im Park hinter der Wiener Börse teilnehmen. Aus der bisherigen „Kunst am Zaun“ wird nun der „First Vienna Art Park“. Bis auf den Namen ändert sich aber nicht viel. 

Wie schon in den letzten Jahren wird die Ausstellung wieder von Sonia Siblik kuratiert. Der Verein „Künstlerische Gemeinschaftsprojekte Lichtraum by Sonia Siblik“, Verein zur Förderung von zeitgenössischen Künstler:innen und der Verein ”Medias In Res (MIR) – Verein zur Erforschung und Erprobung künstlerischer und multimedialer Mittel und Techniken“ von Katerina Teresidi stehen hinter diesem tollen Projekkt.

Rund 70 hochkarätige KünstlerInnen zeigen ihre Werke, es gibt musikalische Beiträge, mexikanisches Catering und ein Kinderprogramm. 

1. Vienna Art Park

Herrmann Gmeiner Park

Samstag, 9. September, 12 – 18h

Einladung zur Ausstellung

Am 14. Juni startet die Ausstellung „Ich seh´, ich seh, was du nicht siehst“. Dabei werde ich erstmals einige meiner Bilder in der Galerie Contemplor zeigen. Ich freue mich über gute Gespräche bei der Vernissage ab 19h.

Folgende Künstler und Künstlerinnen werden außerdem bei der Ausstellung mit ihren Werken vertreten sein: Petra Köck-Reiter, Patricia Jaqueline, Ana Bulajic, Edeltraud Thier, Ingrid Maria Wagner, Christian Wagner, Christian Dumitrasku, Bert Schifferdecker, Eva Maria Wiesenthal, Andreas Berthaler, Eva-Marie Hild, Robert Hailwax, Ingo Corado Wessely, Peter Krigovsky, Djordje Jovanovic, Madlen Engelke

Galerie Contemplor

Kalvarienberggasse 46

1170 Wien

Ende der Charity Auktion

Die ONLINE KUNST AUKTION zu Gunsten der Erdbebenopfer in der Türkei und in Syrien wurde am 30. April 2023 mit großem Erfolg beendet. Organisiert wurde die Aution durch das Auktionshaus DOROTHEUM für den Verein ARTISTS FOR CHILDREN. Dabei konnten viele der Bilder von mehr als hundert Künstlern und Künstlerinnen ersteigert werden.

Ich freue mich, dass mein Bild Pink Sky für diesen guten Zweck ersteigert wurde und so einen neuen Besitzer oder eine neue Besitzerin gefunden hat!