Lichtraum Eins Rundgang

Die Ausstellung der Künstler und Künstlerinnen von „Kunst am Zaun“ (kuratiert von Sonia Siblik) läuft im Lichtraum Eins.

Durch den Lockdown ist es derzeit nicht möglich, sie zu besuchen. Der nächste Öffnungstag ist mit dem 12. Dezember geplant. Bis zum Ende der Ausstellung (Mitte Jänner) gibt es hoffentlich noch eine Gelegenheit, die Bilder vor Ort zu sehen.

Auf Facebook kann man zumindest virtuell einen Rundgang durch die Ausstellung machen.

Lichtraum Eins

Heinrichgasse 2

1010 Wien

Lichtraum Eins

Die Künstler und Künstlerinnen von „Kunst am Zaun“ zeigen einzelne Werke im Lichtraum Eins (im Zentrum, in der Nähe der Börse). Drei meiner Bilder aus der Reihe Kleidung sind dabei. Die Ausstellung wurde von Sonia Siblik kuratiert.

Die Ausstellung wird am 24. Oktober eröffnet – unter strengen Corona-Auflagen. Sie ist bis Jänner zu sehen.

Lichtraum Eins

Heinrichsgasse 2

1010 Wien

Samstag, 24. 10. 2020, 9 – 18 Uhr

 

Finissage Filmquartier

Auslage am Platz vor dem Filmquartier

Seit August durfte mein Bild Yogawiese 2030 nun schon vor dem Filmquartier hängen. Ich hatte den Entwurf dazu beim Wettbewerb „Margareten wird grüner“ eingereicht und gemeinsam mit drei anderen KünstlerInnen gewonnen. Das Bild ist mit 2,50 Breite mein bisher größtes Werk. Deshalb habe ich dafür auch nicht mit Öl, sondern mit Acryl gearbeitet.

Am 9.10. findet die Finissage statt. Das Bild hängt dann noch bis 9. November.

 

Filmquartier, 5., Schönbrunnerstr. 31

Freitag, 9. 10. 2020, 19h

Yogawiese. Acryl auf Leinwand, 250 x 170 cm
Detail
Beleuchtung bei Nacht

Kunst am Zaun

Ausstellung am Börseplatz

Ein wunderschöner Tag am 12. September bei meiner ersten Ausstellung unter freiem Himmel. Beim Projekt „Börseviertel Street Art – Kunst am Zaun im Börsepark“ (kuratiert von Sonia Siblik) durfte ich gemeinsam mit anderen KünstlerInnen den Börsepark als Open Air Plattform nutzen.

Flyer von Kunst am Zaun

Wettbewerb

Work in Progress: Yogawiese. Acryl auf Leinwand,2,50m x 1,70m

Beim Wettbewerb „Margareten wird grüner“ in meinem Heimatbezirk wurden KünstlerInnen aufgefordert, ihre Konzepte zum Thema einzusenden. Ich freue mich sehr, dass mein Entwurf „Yogawiese 2030“ von der vierköpfigen Jury ausgewählt wurde. Ab 18. August wird das fertige Werk im Schaufenster beim Filmquartier in der Schönbrunner Straße zu sehen sein.

Ausstellung in der Galerie KRAS

Galerie KRAS

Vom 18. Mai bis zum 12. Juni 2020 sind neun meiner Bilder in der Galerie KRAS im 6. Bezirk zu sehen.

Die Bilder sind alle während der „Coronazeit“ entstanden und zeigen Gegenstände, die in dieser Zeit ihren Zweck und ihren Wert verlieren. Manche dieser Dinge und Kleidungsstücke erinnern an auf einmal unerreichbar gewordene Orte und lassen – trotz Ausgangsbeschränkungen – die Gedanken zu fernen Plätzen reisen.

Leider kann es diesmal keine Vernissage geben, zu sehen sind die Bilder hier:

Galerie KRAS – 6., Stumpergasse 16

Dienstag, Mittwoch und Freitag 15 – 18 Uhr

facebook.com/galeriekras

Vernissage im Justizzentrum

Vernissage der Ausstellung KUNST ZU RECHT im Justizzentrum Wien:

Zeitgenössische Kunst von über 100 KünstlerInnen auf 23 Stockwerken.

Einlass: 16 – 20h
Eröffnung: 18h

Einlass durch Sicherheitsschleuse – gefährliche Gegenstände bitte daheim lassen!

Livemusik von
Stephan Brodsky (marimba)
Georg Barnert (sax)
Sascha Strohmaier (perc)

Meine Bilder sind im 5. Stockwerk zu finden! Die Eröffnung wird im 7. Stock sein. Freue mich auf zahlreiches Erscheinen!

Justizzentrum Wien, Marxergasse 1

Ausstellungsdauer: 16.1. – 15.11.2020
Öffnungszeiten: Werktags Mo-Fr 8-15h